keine Bildbeschreibung
Ernst Theis
Foto: paris-museums.org

Ernst Theis zu Gast auf dem Internationalen Brucknerfest Linz


[...] Die Ewigkeit der Natur - Zu einem eindringlichen Erlebnis wurde Mahlers später Liederzyklus „Das Lied von der Erde“ beim Brucknerfest… [...] (Ooe Nachrichten)

[...] Gustav Mahlers „Das Lied von der Erde“… [eine] qualitativ hochstehende Brucknerfest-Aufführung [...] (Kronenzeitung)

[...] Mahler mit hohen Maßstäben - Nach angemessener Stille berechtigter lebhafter Applaus… [...](Neues Volksblatt)

Lesen Sie mehr: PDF OoeNachrichten, Krone, Volksblatt (325.5 KBytes)

[...] Im Linzer Konzertsaal war eine so sensible wie spannende Aufführung
zu erleben…
[...]
Lesen Sie mehr: Dresdner Neuste Nachrichten PDF PDF Herunterladen (1.69 MBytes)

[...] Zu hören war eine Interpretation, die dem wilden Aufbrausen, den leidenschaftlichen Schilderungen von Naturstimmungen als Abbilder seelischer Empfindungen ebenso wie den zerbrechlich zarten Passagen des Abschieds und der Einsamkeit jeweils angemessenes Maß verlieh… [...]
Lesen sie mehr: klassik.com PDF PDF Herunterladen (134.84 KBytes)

 

Ernst Theis im Interview mit den Oberösterreichischen Nachrichten: Kunst ist wie Liebe, gegenseitig

PDF PDF Herunterladen (4.63 MBytes)

 

Kritken zu früheren Mahler-Interpretationen von Ernst Theis

PDF PDF Herunterladen (188.91 KBytes)

DAS LIED VON DER ERDE (1908-1909)

Gustav Mahler (1860-1911)
Symphonischer Liederzyklus nach altchinesischer Lyrik von Hans Bethge
Slowakische Philharmonie
Brigitte Pinter, Mezzosopran
Herbert Lippert, Tenor

keine Bildbeschreibung
Foto: operalia-verdi.blogspot.com