keine Bildbeschreibung
Ernst Theis
Foto: justsylt.de

Mit der Pr√§sentation der dritten Johann-Strauss Gesamteinspielung (Prinz Methusalem) beschlie√üt Ernst Theis die Tontr√§gerarbeit des Projekts Der unbekannte Strauss mit dem Ensemble der Staatsoperette Dresden. Nach den Auff√ľhrungen von Das Spitzentuch der K√∂nigin und Prinz Methusalem, komplettiert die Pr√§sentation von Der Carneval in Rom in der Philharmonie K√∂ln seinen dreiteilige Strauss-Zyklus in diesem renommierten Haus. Seine Partnerin war die bekannte Deutsche Schauspielerin Desir√©e Nick.

Opernglas reflektiert die dirigentische Leistung von Ernst Theis auf dem Strauss Festival Dresden 2012:
In beiden F√§llen [Anm.: Strauss/Prinz Methusalem, Offenbach/Gro√üherzogin von Gerolstein] begeisterte das Orchester der Staatsoperette unter der souver√§nen Stabf√ľhrung des Dirigenten Ernst Theis‚Ķ Hervorragend, wie der Dirigent auf jede freie Interpretation der S√§nger einging und durch wirkungsvolle, kleine Verz√∂gerungen beim Tempowechsel eine erregende Spannung zu erzielen vermochte. PDF Lesen Sie mehr ¬Ľ (831.08 KBytes)

http://www.jpc.de/jpcng/cpo/detail/-/art/Johann-Strauss-II-1825-1899-Prinz-Methusalem/hnum/4916169

Zeigt sich ansonsten die K√∂lner Kritik Operette gegen√ľber eher reserviert, so kann das Gastspiel Carneval in Rom auch in dieser Hinsicht als Erfolg gesehen werden.

[...]Die Auff√ľhrung der Staatsoperette gelang in vielen Details ausgezeichnet... (K√∂lner Stadtanzeiger)[...]

Lesen Sie mehr:
K√∂lner Stadtanzeiger PDF PDF Herunterladen (507.03 KBytes)
K√∂lnische Rundschau PDF PDF Herunterladen (717.85 KBytes)

keine Bildbeschreibung
Ernst Theis in der Philharmonie Köln (Foto: ernsttheis.com)